Wednesday, 20 June 2007

A Writers Portrait continued

Actually I prefer painting the nude because with the dressed figure the people have the habit of wearing different clothes from one sitting to the other. Nevertheless, tell me what you think about the changes.

Tatsächlich male ich lieber Akte, denn bei der bekleideten Figur passiert es immer wieder, daß die Menschen von Sitzung zu Sitzung, andere Kleidung tragen. Nichtsdestotrotz bin ich gespannt auf Eure Meinung zu den Änderungen.



Andreas Pichler, 40 x 50 cm, Oil on Canvaspanel

8 comments:

D.Wienand said...

hi stefan,
Gute Komposition, gefällt ma.
Die Armhaltung wirkt etwas gestellt aber richtet gut die Aufmerkasamkeit auf das Blatt. Der Blick in die Ferne ist auch gut. Des weiteren gutes Hell-Dunke-Hell-Dunkel Spiel und ausgewogene Kontraste.
Der Raum hinten (als Tip) könnest du dunkler machen, dann hast du ein nette Links dunke, rechts hell-Gefälle.
Der Mund ist evtl. etwas zu groß(ich glaub du tendierst, die Münder grösser zu machen :)). Ansonsten Spitzen Arbeit!

Todd Bonita said...

I think you have tremendous amount of control over your painting. My eye goes to the figures head and expression. Very well done.

All my best,
Todd

Stefan Nuetzel said...

Hi Don, danke für Deinen Rat. Bei der nächsten Sitzung werde ich versuchen, den Raum zu klären , ohne mich, hoffentlich, in nicht zu viel Detail zu verlieren.

Stefan Nuetzel said...

Thanks Todd, isn´t it great that you can play with the focal points in painting. In this one I try to have a dialogue between the head and the hand. The tremendous amount of control requires a tremendous amount of concentration and practice. ;-)
Cheers..Nue

René said...

Gut sehr gut!!

Aber ich wuste gern wiso du die blouse so grun gemacht hast, ist da eine grund fur? Ich finde es ein bisschen su grun, ....

Spelchecker doesn't work

Slim Johnson said...

Nue: I think your composition is excellent and the figure is very solid. Steve

Stefan Nuetzel said...

René, on Friday I had the last session and it is definitively right that I had pushed the green a little too much. I am not shure whether to keep it or not. I will post the last stage and you could give me your opinion. Otherwise thank you.

Stefan Nuetzel said...

Thanks Steve, despite all the solidness I try to keep my brushwork loose which is within portraits so difficult.