Wednesday, 5 August 2009

Wachau Reloaded - Day 2

The Rain is over, the WoodQuarter ist green and the two hit the road.
Der Regen ist vorbei, das Waldviertel saftig grün und die Zwei sind wieder unterwegs.


Working under difficult circumstances,
Arbeiten unter erschwerten Bedingungen,


and the Japanese go offboard in Duernstein.
während die Japaner in Dürnstein anlegen.


Meanwhile the second painter tries to push his luck downtown and...
Indes versucht der Zweite in der Stadt sein Glück und...


paints an alleyway.
malt eine hohle Gasse.


Wuthering heights.
Sturmhöhe.


Skid.
Talfahrt.

6 comments:

rahina qh said...

good to follow your journey on this blog:) no blue danube paintings?

Ingrid said...

Grüß Gott! Das sieht ja nach einer ziemlich extremen Tour aus! Bei Wind und Wetter malen, überfallen werden von Touris, nur leere Weinflaschen...kein Wunder, dass man da die Toilette malt...Aber so is nunmal das Künstlerleben! Danke, dass Ihr das als abschreckendes Beispiel ins Netz stellt! Kopf hoch, Jungs, alles hat einmal ein Ende! Wünsch Euch noch eine gute Beute und viel Sonne, innen wie außen!

Anonymous said...

Gruesschen von Donauabwaerts! Danke fuer den Hinweis auf taegliche Updates von kuenstlerischen Erguessen. Indoor ist die Otdoor-Malerei gut zu geniessen. Die Frau M. und Sohn hab ich gestern zum Flieger gebracht, ist schon wieder in SoCal. Viel Inspiration und Spass noch und grandiosen Output wuenscht
der Csarles

Stefan Nuetzel said...

Hi Rahina, great that you join us on our trip! Today I painted a bit of the Danube, but guess what: it isn´t blue! :-))

Stefan Nuetzel said...

Guten Tach Ingrid!
Unsere Touren sind immer extrem, weil wir extrem sind und somit wird alles, was wir machen, extremistisch.
Man sollte immer das Malen, zu dem man einen guten Bezug hat!
Danke für Deinen Kommentar und die guten Wünsche.

Stefan Nuetzel said...

Hi Csarles,
hab ich mir gedacht, daß Du vorbeischaust und danke für die netten Zeilen.
LG aus dem Weinland.